Konditionen, die überzeugen

Voraussetzung ist ein FFB FondsdepotPlus, denn der Kredit wird als Kreditlinie auf Ihrem Abwicklungskonto eingerichtet.

Ihr persönlicher Kreditrahmen liegt bei 60% Ihres Depotvolumens (z.B. 3.000 Euro Kreditrahmen bei 5.000 Euro Depotvolumen). Ein Guthaben auf dem Abwicklungskonto hat dabei keinen Einfluss auf die mögliche Kredithöhe.

  • Der Sollzinssatz ist veränderlich und liegt derzeit bei 4,25%¹ p. a.
    Ein Kredit in Höhe von 10.000 Euro, vollständig in Anspruch genommen über ein Jahr, kostet somit 431,82 Euro.
  • Kein Bereitstellungs- oder Einrichtungsentgelt
  • Kosten für die Depotführung derzeit 45 Euro pro Jahr (inkl. Kontoführung)²

Als Sicherheit für den Kredit wird Ihr Depot verpfändet. Für alle Fonds gilt ein Beleihungssatz von 70%, unabhängig vom Anlageschwerpunkt. Der maximale Kreditrahmen beträgt 60% des Werts der beleihbaren Fondsbestände. Dieser „Sicherheitspuffer“ gewährleistet, dass bei stärkeren Marktschwankungen nicht unmittelbar nach Kreditgewährung Handlungsbedarf entsteht.

Beleihbar sind alle Fonds, die nicht schon anderweitig gesperrt sind. Ausgeschlossen sind Fonds, deren Kauf- bzw. Verwertbarkeit eingeschränkt ist, z.B. Dach-Hedgefonds oder VL-Bestände.³


Jetzt beantragen


¹ Der Sollzinssatz ist veränderlich und beträgt derzeit 4,25% p.a. (4,3182% effektiver Jahreszins gem. Preisangabenverordnung). Beispiel: Für einen Kredit in Höhe von 10.000 €, vollständig in Anspruch genommen über ein Jahr, entstehen Kosten von 431,82 €. Voraussetzung für die Einrichtung des FFB Kredites ist ein Depot mit integriertem Abwicklungskonto (FFB FondsdepotPlus) bei der FIL Fondsbank GmbH. Das Depotführungsentgelt beträgt derzeit 45 € p.a. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen inkl. Preis- und Leistungsverzeichnis finden Sie auf www.ffb.de unter „Rechtliche Hinweise”. Die FFB behält sich im Zusammenhang mit der Kreditprüfung vor, einzelne Investmentfonds von der Beleihung auszuschließen. Die FIL Fondsbank erteilt keine Anlageempfehlungen. Das FFB-Logo und das F-Symbol sind eingetragene Warenzeichen von FIL Limited.

² Die allgemeinen Geschäftsbedingungen inkl. Preis- und Leistungsverzeichnis finden Sie auf www.ffb.de unter „Rechtliche Hinweise”. Die FIL Fondsbank erteilt keine Anlageempfehlungen. Das FFB-Logo und das F-Symbol sind eingetragene Warenzeichen von FIL Limited.

³ Die FFB behält sich vor, einzelne Investmentfonds oder Produktlösungen (z.B. VL-Sparverträge) von der Beleihung auszuschließen.