Datenschutzhinweise

Datenschutzhinweise

Die FIL Fondsbank GmbH (nachfolgend "FFB" genannt) versichert dem Besucher, dass seine persönlichen Daten mit der größten Sorgfalt und unter Einhaltung der entsprechenden Bestimmungen, insbesondere der datenschutzrechtlichen Regelungen, behandelt werden.

Es werden Daten ausschließlich erhoben und gespeichert, um das Produkt- und Dienstleistungsangebot der FFB laufend zu optimieren und auf die Bedürfnisse der Kunden auszurichten.

Die FFB speichert die Daten nur so lange, wie dies der Zweck erfordert, zu dem sie erhoben wurden. Die Speicherung insbesondere der Daten, die Kundendepots und die Abwicklung von Transaktionen betreffen, erfolgt entsprechend der Anforderungen des Bankgeschäfts und unter Wahrung der Datenschutzgesetze und des Bankgeheimnisses.

Während des Besuches der FFB-Webseiten werden die nachfolgenden persönlichen Daten protokolliert und durch die FFB gespeichert:


  • der Zeitpunkt des Besuchs
  • die Bezeichnung der aufgerufenen FFB-Webseiten oder Dateien
  • die IP-Adresse, unter der die FFB-Webseiten besucht wurden
  • der Browser, der während des Besuchs verwendet wurde
  • die Login-ID sowie Zeitpunkt und Ergebnis des Loginversuchs im Fall einer Anmeldung im geschützten Bereich der FFB-Webseiten
  • alle Seitenaufrufe innerhalb des geschützten Bereichs der FFB
  • alle erfassten Transaktionen inkl. der verwendeten TAN

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das Browser-Plugin herunterladen und installieren.